News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

26.10. 2022

ZEISS Digital Innovation wird neuer Schlüsselpartner im Smart Systems Hub (Dresden)

ZEISS Digital Innovation und der Smart Systems Hub sind sich einig: Der Schlüssel zum Erfolg ist Kooperation. Daher wollen sie ihre Zusammenarbeit künftig intensivieren und besiegelten die Schlüsselpartnerschaft von ZEISS Digital Innovation im Smart Systems Hub. Neben GLOBALFOUNDRIES Dresden, Infineon Technologies, SAP und T-Systems MMS ist das Digitalunternehmen im Verbund mit dem Smart Systems Hub ein weiterer Wegbereiter für die technologischen Entwicklungen von morgen.

Die Schlüsselpartnerschaft verfolgt das Ziel, gemeinsam Innovationen voranzubringen und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Durch die Zusammenarbeit und Expertise unterschiedlicher Vertreter aus dem IIoT-Umfeld können neue, richtungsweisende Ideen entstehen, moderne Technologien auf den Weg gebracht und schlussendlich passgenaue Lösungen entwickelt werden, die sich an den Bedürfnissen der Anwender orientieren. Die Kooperationspartner arbeiten gemeinsam an projektrelevanten Themen, außerdem werden u. a. Challenges für Thin[gk]athons im Bereich IIoT erstellt, junge Talente gefördert und Fachthemen im Rahmen von Veranstaltungen platziert. Auch ein Sitz der ZEISS Digital Innovation im Beirat des Smart Systems Hub untermauert die Kooperation und stärkt die inhaltliche Ausgestaltung gemeinsamer Anliegen.

Der Smart Systems Hub ist insbesondere durch seine Methodik der kreativen und kollaborativen Lösungsfindung ein wertvoller Sparringspartner und Impulsgeber für ZEISS Digital Innovation. Zugleich bringt ZEISS Digital Innovation mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung kundenspezifischer Softwarelösungen herausragende Kompetenzen in der Entwicklung von prozessorientierten Anwendungen in den Bereichen Cloud, Web und IIoT1 in das Ökosystem des Smart System Hubs ein und trägt so dazu bei, die Voraussetzungen für das Entstehen von Plattformökonomien zu schaffen.

    

Über den Smart Systems Hub

Der Smart Systems Hub imit Sitz in Dresden ist Europas größter One-Stop-Shop im Bereich Internet der Dinge (IoT). Als Teil der de:hub-Initiative und des sächsischen „European Digital Innovation Hubs“ ist er Dreh- und Angelpunkt vielseitiger, co-innovativer Projekte und vereint vielschichtige, technologische Kompetenzen. Mit seinem Netzwerk von über 500 Partnern verfügt er über umfassende Kompetenz in den IoT-Kernbausteinen Software, Hardware und Konnektivität. In direktem Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) bringt er Innovationen aus einem der größten Mikroelektronik- und IT-Cluster Deutschlands in die industrielle Anwendung.

Hierfür ermöglicht er Zugang zu Referenzlösungen und Technologien (IoT Lab) und entwickelt in einem methodisch geführten Co-Innovationsprozess Konzepte, Prototypen und erste Produktversionen in max. drei Monaten.

    

Über den ZEISS Innovation Hub Dresden

Der ZEISS Innovation Hub Dresden ist, zusammen mit dem ZEISS Innovation Hub @ KIT am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), dem ZEISS Innovation Center in Dublin / Kalifornien (USA) und dem ZEISS Hightech-Standort in Jena, Teil der globalen Innovationsstrategie von ZEISS.

Gleichzeitig bauen mit dem bauen ZEISS und die Technische Universität Dresden (TU Dresden) ihre strategische Zusammenarbeit weiter aus. Ende Mai 2021 startete das Team des ZEISS Innovation Hub in Dresden seine Arbeit. 

   

Weiterführende Links

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media