Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Mar 2020

Fachveranstaltung: Wachstumsmarkt Asien – neue Potenziale für Sachsen (im Rahmen der Sächsischen Außenwirtschaftswoche 2020)

Zeitraum/Datum

31. März 2020, 09:00 - 13:30 Uhr

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Art der Veranstaltung

Informationsveranstaltung

Veranstaltungsort

SAB Sächsische Aufbaubank - Förderbank -, Pirnaische Str. 9, 01069 Dresden

Branchen

branchenoffen

Land/Region

Japan, Südkorea, Singapur, Asien, Südostasien, ASEAN

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

In den vergangenen Jahren haben die asiatischen Märkte stark an wirtschaftlicher Bedeutung gewonnen. Mittlerweile wird in der Region bereits mehr als ein Drittel des weltweiten BIP erwirtschaftet, Tendenz steigend. Neben China und den etablierten hochentwickelten Ökonomien von Japan und Singapur als Hub nach ASEAN gewinnt auch Südkorea zunehmend an Gewicht. Wesentliche Herausforderungen der Region sind Themen wie Innovation, Veränderung von Wertschöpfungsketten, Handelskonflikte, Alterung der Gesellschaft, Umweltprobleme, aber auch die rapide Ausweitung des Online-Handels.

Im Rahmen der Sächsischen Außenwirtschaftswoche vom 30. März bis 3. April 2020 bietet sich für sächsische Unternehmen die Gelegenheit, mehr über Absatzpotenziale in diesen Zukunftsmärkten zu erfahren. Experten der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, der deutschen Außenhandelskammern (AHK) in Südkorea und Singapur, der Industrie- und Handelskammer Dresden sowie von Germany Trade and Invest (GTAI) informieren über Themen wie Digitalisierung, Automatisierung, Wachstumsbranchen und smarte Lösungen für Industrie und Gesellschaft.

Nutzen Sie die Möglichkeit, mehr über interessante Potenziale für sächsische Unternehmen speziell in den Märkten Japan, Südkorea und Singapur zu erfahren, mit wirtschaftlichen Repräsentanten der Länder direkt in Kontakt zu treten und neue Marktchancen auszuloten. Wir bitten um Anmeldung bis zum 28. Februar 2020.

Zugehörige Downloads Weiterführende Links
Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Ansprechpartner

Andrea Voß
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 135
Fax: +49 (351) 2138 119

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media