News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

28.02. 2017

Sachsen auch im Jahr 2016 beliebtes Reiseziel

Knapp 7,5 Millionen Gäste besuchten im Jahr 2016 den Freistaat Sachsen. Diese buchten eine der insgesamt 18,75 Millionen Übernachtungen in Beherbergungsstätten mit zehn und mehr Betten bzw. auf Campingplätzen mit mindestens zehn Stellplätzen. Das bedeutet einen Anstieg der Gästezahlen um 1,2 Prozent bei gegenüber dem Vorjahr nahezu unveränderten Übernachtungszahlen.

Größere Zuwächse waren im Jahr 2016 bei den Ferienunterkünften und ähnlichen Beherbergungsstätten - dazu zählen Jugendherbergen und Hütten, Erholungs- und Ferienheime, Ferienhäuser und -wohnungen sowie Ferienzentren - mit 4,5 Prozent mehr Besuchern und 3,1 Prozent mehr Übernachtungen zu verzeichnen. Anteilig wurden 14 Prozent aller Übernachtungen sachsenweit in diesen Beherbergungsstätten registriert.

Knapp 12 Prozent aller Gäste des Freistaates hatten ihren ständigen Wohnsitz im Ausland. Etwa jede zehnte Übernachtung wurde von ihnen gebucht. Das bedeutet einen geringfügigen Anstieg der ausländischen Gästezahlen um 0,6 Prozent und einen Rückgang bei der Zahl der Übernachtungen um 0,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Wichtigstes Herkunftsland war trotz leichter Rückgänge die Niederlande, bedeutende Zuwächse um jeweils neun Prozent gab es bei den Besuchern aus dem polnischen Nachbarland.

Weiterführende Links

Weitere Nachrichten zu diesem Thema

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media