News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

29.07. 2020

Dresden: JOYNEXT erhält 38-Mio.-Euro-Investition

Chinas State Development & Investment Corporation (SDIC), wird 300 Millionen RMB (rund 38 Millionen EUR) in JOYNEXT, die Geschäftseinheit für Car Connectivity von Joyson Electronics, zu investieren. Diese Investition stellt für JOYNEXT einen entscheidenden Schritt in der Forschung und Entwicklung sowie in der Marktsondierung dar, womit das Unternehmen zudem nachhaltig seine Connected-Car-Sparte aufbauen und für die Zukunft nicht zuletzt eine sicherere und effizientere Verkehrstelematik schaffen kann. Standort des europäischen Entwicklungs- und Innovationszentrums von JOYNEXT ist Dresden.

Intelligente Lösungen für vernetzte Fahrzeuge – das ist JOYNEXT. Die Experten arbeiten an Zukunftstechnologien, die für Automobilhersteller und deren Kunden zunehmend an Bedeutung gewinnen. Denn auf dem Weg zum autonomen Fahren wird die Datenkommunikation des Fahrzeugs mit mobilen Geräten wie Smartphones, mit anderen Fahrzeugen (V2V) oder mit Anlagen der Infrastruktur (V2X) immer wichtiger. JOYNEXT beschäftigt sich zudem mit der Neu- und Weiterentwicklung cloudbasierter Dienste. Dabei strebt JOYNEXT immer die Balance zwischen Innovation und Nachhaltigkeit an. Mit mehr als 1.200 Mitarbeitern weltweit hebt JOYNEXT Connected Cars Technologien auf eine neue Stufe. JOYNEXT ist an sieben Standorten präsent; die weltweiten Entwicklungs- und Innovationszentren befinden sich in Dresden (Deutschland) und in Ningbo (China).

Mit der jüngsten Investition beginnt eine neue Zusammenarbeit zwischen Joyson Electronics und der SDIC im Bereich der Konnektivität von Fahrzeugen. Unfälle werden heutzutage häufig von ungeschützten und unbeteiligten Verkehrsteilnehmern verursacht. Solche Unfälle gelten als die Schwachstelle des modernen Verkehrs, an der JOYNEXT mit der 5G-V2X-Technologie als wirksame Ergänzung ansetzen möchte, um diese Unfälle weitestgehend zu vermeiden und gleichzeitig die Verkehrseffizienz deutlich zu verbessern. Dank der Investition ist JOYNEXT nun in der Lage, den Marktzweig weiter auszubauen. Darüber hinaus verspricht diese Zusammenarbeit einen stärkeren Kapitalfluss in die Branche der Connected Cars und einen größeren Einfluss chinesischer Marken, wie JOYNEXT, auf den internationalen Markt.

Vor dem Hintergrund der Elektrifizierung und zunehmenden Intelligenz der Automobilindustrie entwickelt sich die Fahrzeugvernetzung (Connectivity) von einem einzigen zentralen Steuerungssystem zu einem integrierten intelligenten Cockpitsystem. Je komplexer die Funktionen eines Cockpitsystems sind, desto mehr Wettbewerbshindernisse gibt es auf dem Markt. Aus diesem Grund konzentriert sich der Marktanteil mehr und mehr auf Unternehmen mit Anspruch auf hohe Qualität und mit Stärken in Forschung und Entwicklung sowie in die Vorbereitungsphase. JOYNEXT bietet für seine Plattformen auf dem heimischen als auch auf dem internationalen Markt Produktservice und ist in China einer von wenigen Connectivity-Anbietern, der von den globalen Top-Automobilunternehmen Plattformaufträge ausführen kann. Das Unternehmen ist Hauptzulieferer des IVI-Systems für die MQB-Plattform auf dem europäischen Markt. JOYNEXT entwickelt eine V2X-Bordeinheit, die genaueste Positionskarten und hochpräzise Kamerafunktionen vereint. Das Fahren des Fahrzeugs wird durch die Kommunikation mit anderen Verkehrsteilnehmern und die Verbindung von Radar, Kamera und anderen Informationen effizienter und sicherer. Für das Jahr 2021 rechnet JOYNEXT damit, das weltweit erste Projekt zur 5G-V2X-Serienfertigung zu starten.

    

Weiterführende Links

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media