Antriebslösungen aus Sachsen - Effizient & Nachhaltig

Die Elektromobilitätsoffensiven von VW, BMW, Porsche und Mercedes-Benz werden entscheidend von sächsischen Werken angetrieben. Zahlreiche Akteure entwickeln hier zudem neue Antriebskonzepte - auf Basis Batterie-, Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien. Nicht nur für die Pkw-Industrie.

Am Fraunhofer-Institut IKTS in Dresden werden Hochtemperatur-Brennstoffzellenstacks (SOFC) entwickelt (Quelle: Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS, Dresden)

Über 46.000 potenzielle Geschäftspartner

Seit 2004 betreibt die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) eine Online-Firmendatenbank. Diese Datenbank enthält derzeit über 46.000 Einträge aus Wirtschaft und Forschung, von Netzwerken und Ausbildungseinrichtungen, die auch durch die Akteure selbst gepflegt werden können. In den Datensätzen kann unter anderem nach Region, Branche oder Umsatzgröße recherchiert werden. 

Recherche

Finden Sie die richtigen Partner für Ihren Geschäftserfolg.

Die Firmendatenbank Sachsen zeigt Suchergebnisse au einer Google Maps-Karte an. (Screenshot)

Unsere Experten

Dr. André Günther

Dr. André Günther

Branchen, Innovation & Marketing

+49-351-2138 242

+49-351-2138 242
Becher, Falk

Becher, Falk

Falk Becher

Investorenservice

+49-351-2138 151

+49-351-2138 151