Logistik - Branchenstruktur

WIR BRINGEN GESCHÄFTE IN BEWEGUNG

Die sächsische Logistikbranche wächst mit hoher Dynamik. Nahezu alle Top 20 Logistik-Unternehmen Europas sind in Sachsen für Kunden aus der Automobilindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der IKT- und Life Sciences-Branche aktiv.

KONTRAKTLOGISTIK

Mehrwertorientierte Logistik entlang der industriellen Wertschöpfungskette - das ist Sachsens besondere Stärke. Die Region ist "Autoland Sachsen", "Silicon Saxony" und Wiege des deutschen Maschinenbaus. Logistiker finden in Sachsen anspruchsvolle Kunden - und Industrieunternehmen starke Logistiker.

Mehr erfahren

GÜTERTRANSPORT / SPEDITION

Sachsen ist aufgrund seiner guten geografischen Lage der optimale Logistik-Standort für europaweite Distribution. Europas modernstes Luftfracht-Drehkreuz, eines der dichtesten Schienennetze Europas, zwei sich kreuzende Europa-Autobahnen und der schiffbare Wasserweg Elbe bringen Güter in alle Welt. Dabei sind leistungsfähige Unternehmen behilflich.

Mehr erfahren

IT- UND WEITERE DIENSTLEISTUNGEN

Sachsens Unternehmen sind starke Partner - im IT-gestützten Fuhrparkmanagement, in der Planung logistischer Prozesse / Prozessketten, in der Fabrikplanung. Weitere Schwerpunkte sind die Entwicklung und Produktion von RFID-Systemen, Verpackungslösungen für Industriegüter und Logistiksystemen.

Mehr erfahren

VERSAND- UND INTERNETHANDEL

Amazon betreibt in Leipzig eines der größten deutschen Logistikzentren. Future Electronics einen seiner drei weltweiten Distributionsstandorte. Auch andere Versand- und Internethändler haben ihre Lager in Sachsen aufgeschlagen.

Mehr erfahren

Wir stehen zu Sachsen

Dr. Michael Süß

Vice President Engineering, TomTom Telematics

»Der Standort Leipzig, 2005 aus der Übernahme der datafactory AG hervorgegangen, ist das technologische Leistungszentrum von TomTom Telematics. Hier konzentrieren sich die Hauptentwicklungs- und IT-Kompetenzen, hier wurde der Systembetrieb ausgebaut. Hauptgrund für die Ansiedlung waren die günstigen Gründungsbedingungen in der sächsischen Metropole. In Leipzig gibt es zum Beispiel zahlreiche überdurchschnittlich hoch qualifizierte und motivierte Fachkräfte – speziell in der Softwareentwicklung.«

Mehr Informationen

Erfolgsgeschichten

Erstes Innovationslabor für Logistik in Deutschland - "Logistics Living Lab" Leipzig

Im Logistics Living Lab wird das Zusammenspiel von IT-Systemen für komplexe logistische Dienstleistungen erprobt. Das erste Innovationslabor für Logistik in Deutschland wird als Bestandteil der BMBF-Innovationsinitiative „Unternehmen Region“ gefördert und am Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) der Universität Leipzig entwickelt und realisiert.

Mehr Informationen

Social Media