LIFE SCIENCES! - Medizintechnik

In Sachsen entwickeln, produzieren und vermarkten über 100 überwiegend mittelständische Unternehmen verschiedenste Produkte der Medizintechnik. Das Portfolio reicht dabei von innovativer Ausrüstung über Lösungen und Geräte für die medizinische Diagnostik bis hin zu Verbrauchsmaterialien im Klinik-Bereich. 

CyFlow® Cube 8 - das kompakte und ökonomische Durchflusszytometrie-system von Sysmex Partec GmbH Görlitz

Quelle: Sysmex Partec GmbH

Sysmex Partec GmbH, Görlitz

Die Sysmex Partec GmbH entwickelt und produziert kostengünstige, präzise und einfach zu bedienende diagnostische Lösungen für Entwicklungs- und Schwellenländer im Kampf gegen HIV/AIDS, Tuberkulose und Malaria. Sysmex Partec hält mit seinem mobilen und batteriebetriebenen HIV/AIDS-Diagnosegerät „CyFlow®“ die Marktführerschaft. Als Teil des japanischen Sysmex-Konzerns beschäftigt das Unternehmen am Standort Görlitz ca. 190 Mitarbeiter.

Alpha Plan GmbH, Radeberg

Die Alpha Plan GmbH in Radeberg verkauft weltweit Herstellungsanlagen für medizinische Verbrauchsartikel (z. B. Dialysatoren und andere hohlfaserbasierende Filter), Fertigungsanlagen für industrielle Filter (z. B. in der Wasseraufbereitung) und kundenspezifische Sondermaschinen für verschiedene Anwendungen. Weiterhin werden Hohlfasermembranen für medizintechnische und industrielle Anwendungen in Filtrationsmodulen sowie Hohlfasermodule als Sondermodule für den Einsatz in der Biotechnologie und anderen Industriebereichen gefertigt.

SIGMA Medizin-Technik GmbH, Gelenau

Die SIGMA Medizin-Technik GmbH im erzgebirgischen Gelenau ist Hersteller von Geräten für die neurologische Diagnostik. Intuitive Bedienung kennzeichnet die EEG- und EMG-Geräte der NEUROWERK- Produktfamilie. Sie stellen alle Methoden zur Verfügung, die in der täglichen Routinediagnostik neurologischer Funktionsstörungen benötigt werden.

PEGASUS - Das Mess- und Bewegungssimulationssystem zur Diagnose und zum Training von Wirbelsäule und Rückenmuskulatur, BfMC Biofeedback Motor Control GmbH Leipzig

Quelle: BfMC Biofeedback Motor Control GmbH

BfMC Biofeedback Motor Control GmbH, Leipzig

Die Leipziger BfMC Biofeedback Motor Control GmbH konzentriert sich auf Entwicklung und Produktion computergestützter Test- und Trainingsgeräte für Anwendungen in der Rehabilitations- und Berufsmedizin sowie im Bereich der Prävention und Vitalprotektion für alle Bereiche des Bewegungsapparates.

B. Braun Avitum Saxonia GmbH, Radeberg / Berggießhübel

Die B. Braun Avitum Saxonia GmbH produziert Dialysatoren für die Blutwäsche chronisch nierenkranker Menschen. Insgesamt sind hier über 700 Mitarbeiter tätig. Seit 2004 gehört das Unternehmen zur B. Braun Melsungen AG. Etwa 90 Prozent der Dialysatoren werden in über 100 Länder exportiert. Die B. Braun Avitum Saxonia GmbH zählt zu den fünf größten Dialysatorenherstellern weltweit und ist innerhalb der B. Braun Avitum AG nicht nur mit Abstand das größte Werk, das Dialysatoren und Filter für die extrakorporale Blutbehandlung herstellt, sondern als Center of Excellence auch das Forschungs- und Entwicklungszentrum für Dialysatoren und Filter. Im Februar 2016 begann der Bau einer weiteren Produktionsanlage bei Wilsdruff. Bereits im ersten Bauabschnitt sind 140 Arbeitsplätze geplant.

Social Media