Ungarn

Ungarns Wirtschaft im Profil

Das ungarische Wirtschaftswachstum betrug 2015 rd. 2,9%, für 2016 liegt die Prognose bei 2-5%. Die ungarische Regierung verfolgt als ein wirtschaftspolitisches Ziel die Umgestaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, um Ungarn zur „wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaft in Europa“ zu machen.

Quelle: Auswärtiges Amt

Ihr Ansprechpartner


Claudia Baldauf
Absatzförderung, Kooperationen
Tel: +49 (351) 2138-173 Fax: +49 (351) 2138-119

Beauftragter der WFS für die sächsische Wirtschaft in Ungarn

Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer

Zsolt Nemes

Lövőház u.30.

H-1024 Budapest, Ungarn

Tel: +36-1-3457-647

Fax: +36-1-3457-607

E-Mail: nemes@ahkungarn.hu

Social Media